Sie wollen mehr über Digitalisierung wissen? Bei www.netzentdecker.de lernen Sie einfach, schnell und kostenlos, mit welchen geheimen Methoden uns die Internet-Milliardäre manipulieren. Digitalisierungs-Profi Benjamin verrät die globale Erfolgs-Strategie SEO. Besser als Sex und Hundebabies.

SEO – hinter diesen drei Buchstaben verbirgt sich eines der größten Geheimnisse der Digitalisierung. SEO steuert unser Interesse, unser Verhalten, unsere Kommunikation. Bei den Netzentdeckern verrät SEO-Profi Benjamin Köhler, was jeder über SEO wissen muss. Endlich wird verständlich erklärt, wie diese digitale Erfolgsstrategie funktioniert und warum sie für Unternehmen, Politik, Wirtschaft, Pop- und Kulturgeschäft, für jeden von uns so wichtig ist. Wer SEO kapiert, der kapiert das Internet. Mit den Netzentdeckern.

 

Googles Geheimwaffe SEO

SEO steht für Search Engine Optimization, zu Deutsch: Suchmaschinenoptimierung. Jede Suche ist eine Information, was die Menschen weltweit bewegt. Der weltgrößte Suchmaschinenbetreiber Google verarbeitet drei Milliarden Anfragen am Tag. Die meisten von uns begnügen sich mit einem der ersten Treffer. SEO-Profi Benjamin weiß, wie man nach oben kommt. Mit den Netzentdeckern kann jeder SEO lernen.

 

Helene Fischer, Thomas Müller, Hundebabies, Sex

Wie entscheidet Googles Software nun, welcher Link der wertvollste für den Nutzer ist? Ein ausgeklügeltes Programm durchforstet in rasendem Tempo alle Webseiten und prüft, welche Suchwörter und verwandten Begriffe dort zu finden sind. Fahndet der User nach „Thomas Müller“, checkt Google auch Verwandtes wie „FC Bayern“ oder „Nationalmannschaft“ oder „Tore“ oder „Verletzung“ sowie die Qualität der Quelle. Der Beitrag in einer Fußballfachzeitschrift wird höher bewertet als eine usbekische Fan-Seite. Der Suchmaschinengigant lässt sich nicht foppen, wenn in diesem Text plötzlich klickscharfe aber sinnfreie Begriffe wie „Helene Fischer“ oder „Sex“ oder „Hundebabies“ auftauchen. Oder?

 

Was auch digitale Dummies schnell lernen

Wer seine Webseiten und Online-Texte für die Google-Suche optimiert, wird eher gefunden, bekommt mehr Klicks, Likes und Lesezeit von den Usern und damit mehr Werbegeld. SEO ist die Spitzhacke, die digitale Goldadern freilegt. Googles Suchkriterien sind geheim, lassen sich aber durch Ausprobieren erkennen. Bei „Google Trends“ oder www.ubersuggest.com“ finden sich attraktive Schlüsselwörter. Profis wie Benjamin verändern die Schlüsselbegriffe, um zu erforschen, welche Kombination die meisten Klicks bringt.

 

Keine Zeit für digitales Lernen? Hier das Wichtigste für eilige Leser

  • SEO hilft, das Internet-Beiträge weiter oben im Google-Ranking stehen.
  • SEO-Regeln lauten: Schlüsselbegriffe identifizieren, Zwischenüberschriften, Links, Ausführlichkeit.
  • Google Trends oder ubersuggest.com helfen bei der Suche nach Schlüsselbegriffen.
  • Den User direkt ansprechen.
  • Schöne Fotos, alles fürs Smartphone-Display optimiert.

 

SEO-Optimierer: Gefragte Fachleute, die gut verdienen

Benjamin kommt aus Finsterwalde, lebt in Berlin, hat Fachabitur mit Schwerpunkt Medien gemacht und studiert immer noch, Wirtschaft und Politik. Neben seiner Ausbildung hat er immer schon journalistisch gearbeitet, unter anderem für bild.de. Er hat das Magazin Dilemma herausgebracht und sich das SEO-Spezialwissen über die Jahre selbst angeeignet. Denn den Job des SEO-Optimierers kennt die Bundesagentur für Arbeit noch gar nicht. Dieser Beruf ist neu, sehr gefragt und exzellent bezahlt. „Ich bin ein Hybridwesen aus Journalist und Techniker“ sagt Benjamin. Was ihn an SEO fasziniert: Harte Zahlen ersetzen ein oft unkonkretes journalistisches Bauchgefühls. Er sieht viele neue Möglichkeiten, sich kreativ zu verwirklichen.

 

Exklusiv: Digital-Guru Benjamin verrät sein Geheimwissen

Benjamins jüngstes Meisterstück: Eine über viele Seiten reichende Online-Story zum Tod von Karl Lagerfeld auf www.morgenpost.de. Seine Tricks: eine permanent wachsende Geschichte mit immer neuen Aspekten und Aktualisierungen, kurzen Filmen, einem überraschenden Foto wie dem von Lagerfeld ohne Sonnenbrille („das hatte sonst keiner“), dazu historische Details, prominente Wegbegleiter, die besten Zitate, die Lage bei Chanel, Claudia Schiffer, Vermögen, Erben, Hundebabies, Sex – eben alles.

 

Endlich die geheimen Methoden der digitalen Spezialisten verstehen

Mit diesen Tricks bringen Sie mehr Klicks auf ihre Website:

+ Einen Beitrag nie als fertig betrachten, sondern als eine stets zu optimierende Dauerbaustelle.

+ Konsequentes Probieren und Tauschen der Schlüsselbegriffe.

+ Zwischenüberschriften mit Schlüsselbegriffspaaren.

+ User immer wieder ansprechen und Nutzen betonen.

+ Kurze Zusammenfassung für Eilige.

+ Autoren-Eitelkeit unterdrücken und mit anderen kooperieren.

+ Zu eigenen, älteren Texten verlinken.

+ Lernen von anderen Webseiten.

+ Tolle Bilder.

+ Scrollabilty: Beitrag muss auf dem Smartphone optimal funktieren (Wischen statt Klicken).

+ Auf keinen Fall kopieren.

 

Dieser Text ist nach den Regeln der Suchmaschinenoptimierung geschrieben und gestaltet. Den Ursprungstext finden Sie hier – vergleichen und kommentieren Sie.